Du denkst darüber nach in andere Länder zu reisen und möchtest fremde Kulturen kennenlernen? Dir ist es wichtig nicht einfach „nur zu reisen“ – Du möchtest deine Reise mit einem sozialen, nachhaltigen Aspekt verbinden? Vielleicht ist dann Freiwilligenarbeit genau das, was zu dir passen könnte!

Freiwilligenarbeit ist sehr vielfältig und ebenso vielfältig sind dazu auch die Angebote im Internet zu finden. Es gibt so viele unterschiedliche Agenturen und Organisationen, da fällt es, gerade am Anfang der Suche, schwer das passende für sich selbst zu finden.

Wir konnten bereits unsere Erfahrungen mit Freiwilligenarbeit sammeln und würden dich hier gern mit persönlichen Tipps unterstützen. Wir möchten dich auf Organisationen aufmerksam machen, mit denen wir bereits in Kontakt waren oder auch vor Ort Freiwilligenarbeit geleistet haben.

Bevor dein Abenteuer starten kann solltest du dir zu allererst überleben, was du gerne in deiner, wir nennen es Auszeit machen möchtest. Diese Auszeit kann für dich direkt nach deinem Schulabschluss, während deines Studiums in Form eines Praktikums im Ausland oder auch während deines Sabbatjahrs stattfinden.

Möchtest du mit Menschen oder vielleicht eher mit Tieren arbeiten, in der Landwirtschaft helfen oder ein Praktikum in einem Krankhaus machen?

Diese Entscheidung zu treffen ist nicht einfach. Sollte es dir schwerfallen, dich zu entscheiden in welchem Bereich du dich einbringen möchtest, dann kann es hilfreich sein, wenn du dich mit deiner Familie oder deinen Freunden austauschst, und sie dir sagen, in welchem Bereich der Freiwilligenarbeit sie dich sehen würden. Wichtig ist, dass du für dich die Entscheidung triffst und dir überlegst, was du in dieser Auszeit machen möchtest. Vielleicht ist es etwas, was du schon immer mal machen wolltest? Elefanten im afrikanischen Busch zählen? Schildkröten in Costa Rica beschützen? Auf den Spuren der Massai wandern?

Hier folgen nun unsere persönlichen Erfahrungen und die Organisationen, die wir empfehlen können. Wir hoffen, dass die Liste von Zeit zu Zeit weiter wachsen wird.

Ein kleiner Hinweis noch vorweg: Giving Smiles e.V. steht in keinem geschäftlichen Verhältnis mit den genannten Organisationen. Dies sind reine persönliche Empfehlungen und die Organisationen sind für die Inhalte auf ihren Webseiten selbst verantwortlich. Gerne könnt ihr euch bei Fragen an uns oder aber auch direkt an die Organisation wenden.

Möchtest Du gerne nach Tansania und die Vielfalt dieses faszinierenden Landes kennenlernen? Dann empfehlen wir dir mit Kira Uher Kontakt aufzunehmen:

Organisation: STEP Africa – Exchange for change

Leitung: Kira Uher

Webseite: http://step-africa.de

„Karibu Tanzania!

STEP Africa setzt sich seit 2014 für sinnvolle Freiwilligenarbeit und die Förderung von Bildung und nachhaltiger Entwicklung unserer Partnerprojekte ein. Wir legen hohen Wert auf eine persönliche Betreuung und familiäre Atmosphäre in unserem Freiwilligenhaus in Arusha.

Als Freiwillige habt ihr die Möglichkeit euer Projekt aktiv zu unterstützen und den Alltag in Tansania hautnah kennen zu lernen. Wir kooperieren mit Einrichtungen in den Bereichen der Sozialen Arbeit, der (Vor-)Schulbildung, der Medizin und des Tierschutzes. Auch anerkannte Ausbildungspraktika, Praxissemester, Pflegepraktika und Famulaturen sind über unsere Organisation möglich.

Viele unserer ehemaligen Freiwilligen sind den Projekten in Tansania bis heute eng verbunden und engagieren sich von Zuhause aus weiter für ihre ehemaligen Einsatzprojekte. So wie auch Katherina und ihr Verein Giving Smiles e.V. Ein Freiwilligeneinsatz kann der Beginn einer lebenslangen Leidenschaft werden und wird euch in jedem Fall in vielerlei Hinsicht prägen und bereichern. Wir würden uns sehr freuen, von euch zu hören.“

Kira Uher

Du hast von den vielen Ökosystemen in Costa Rica gehört und möchtest gerne einen tiefen Einblick gewinnen? Dann empfehlen wir dir mit Janina Schan Kontakt aufzunehmen:

Organisation: Green Life Volunteers

Leitung: Janina Schon

Webseite: http://www.glvolunteers.com

„Bienvenidos Costa Rica!

Green Life Volunteers ist eine registrierte, gemeinnützige Organisation in Costa Rica, die 20XX gegründet worden ist. Wir bieten Projekte an, die direkt durch uns gegründet worden sind oder Projekte, die wir durch unsere jahrelange Arbeit und Recherche hier vor Ort kennenlernen durften. GL Volunteers ist eine kleine, sehr familiär geführte Organisation. Bei uns zählst du zum Teil der Familie und wirst nicht bloß als „eine Nummer“ geführt. Jeder Freiwillige hat seine eigenen speziellen Bedürfnisse, Wünsche und Träume, und wir geben unser Bestes, dass du als Freiwillige*r genau das bekommst, was du dir vorgestellt hast.

Wir bieten ein Solarpower-Projekt, ein Umweltbildungsprojekt und ein Rettungsprojekt für Hunde und Katzen. All unsere Projekte sind in der Osa Peninsula in Costa Rica.

Alternativ hast du die Möglichkeit in Projekten mitzuarbeiten, die sich auch in anderen Landesbereichen von Costa Rica befinden, wie zum Beispiel dem Projekt zum Schutz der Meeresschildkröten, Mitarbeit auf einer Schmetterlingsfarm oder einen Papageien-Rettungszentrum und viele weitere Projekte warten hier auf dich.

Die Unterbringungsmöglichkeiten sind ebenso vielfältig, wie die Projekte es sind. Mal gibt es die Möglichkeit im Projekt direkt zu übernachten, mal lebt man in liebevollen Gastfamilien. Wir würden uns freuen, dich als Freiwillige*r bei uns im Land des gelebten „pura vida“ begrüßen zu dürfen und freuen uns, wenn du mit uns Kontakt aufnimmst.“

Janina Schan